Stadtentwicklung informell

Stadtentwicklung und Informalität lautet das Thema des aktuellen Heftes der Raumplanung (178, 2/2015), zu dem wir den Artikel: „Das machen wir erstmal so! Provisorien und die Fähigkeit zu Handeln“ beisteuern konnten. Besonders stolz sind wir auf die Titelseite, deren Zeichnungen aus der Feder von Margit Schild stammen. Unser Artikel kann mit Klick auf den Titel als pdf heruntergeladen werden.

Wir danken dem Informationskreis für Raumplanung (IfR) e.V. für die Veröffentlichungserlaubnis. Die Rechte verbleiben beim IfR.
http://www.ifr-ev.de/

2015_raumplanung_umschlag

Houston, wir haben ein Problem – Über die Fähigkeit zu handeln.

Wir freuen uns über die aktuelle Veröffentlichung unseres Artikels: „Houston, wir haben ein Problem – Über die Fähigkeit zu handeln“ in der Schweizerischen Zeitschrift „Werkspuren“. In dem Artikel beschäftigen wir uns mit Provisorien im Kontext von Architektur, Stadtplanung und Kunst – und nicht zuletzt mit der Frage, wie das Eckige ins Runde passt …
Den Artikel in voller Länge gibt es hier.

Titel_Nylonstrumpf Havemann